Rettet Kinder - Rettet Leben e.V.

Mühlheimer Verein für aids-, krebs- und schwerkranke Kinder

Pressemitteilungen

 

Seligenstadt/Mühlheim, 03.12.2016

Polizei spendet für "Rettet Kinder - Rettet Leben"

(hf) Einmal mehr waren die Menschen der Region der Einladung des Polizeipräsidiums Südosthessen sowie der Polizeiseelsorge gefolgt und strömten am Samstag in die Einhardbasilika, um am traditionellen Ökumenischen Gottesdienst, der diesmal unter dem Leitthema Herzenssache stand, teilzunehmen.

Die rund 500 Besucher lauschten den vorweihnachtlichen Klängen des Landespolizeiorchesters und verfolgten aufmerksam den Gottesdienst, der gemeinsam von Polizisten sowie der Pfarrerin Barbara Goerich-Reinel (Evangelische Polizeiseelsorge) und dem Ordinariatsrat Hans Jürgen Dörr (Katholische Polizeiseelsorge) gestaltet wurde.

Die Kollekte mit einer Rekordsumme über 1.400 EUR kommt in diesem Jahre dem Verein "Rettet Kinder - Rettet Leben e.V." aus Mühlheim zu Gute. Die Spende wurde nach der Veranstaltung durch Polizeivizepräsidentin Anja Wetz an Herrn Kraft, ehrenamtliches Mitglied des Vereins, übergeben. Herr Kraft bedankte sich recht herzlich für die finanzielle Unterstützung und betonte, "dass jeder Cent des Spendenbetrags ausnahmslos bei den Kindern ankomme". Durch die Spende können den schwerkranken Kindern Behandlungen angeboten werden, die sonst nicht leistbar wären.